Guten Morgen Fussball Podcast Artwork Image
Guten Morgen Fussball
Guten Morgen Fussball - 03.01.2018
January 03, 2018 Nico Pommerenke

Während 10 Bundesligisten bereits ins Trainingslager gestartet sind, bereiten sich die verbleibenden 8 Mannschaft in der Heimat vor. Unabhängig vom Vorbereitungsort für die Rückserie, geht das Transfergeflüster weiter und und die Wechselspekulationen werden immer heißer. Insbesondere Leon Goretzka steht aktuell im Fokus der Diskussionen (Minute 0:47). Während alle internationalen Interessenten aus dem Rennen zu sein scheinen, ist der FC Bayern München Top-Kandidat als neuer Arbeitgeber für Leon Goretzka. Allerdings wird auch ein Verbleib beim FC Schalke 04 nicht angeschlossen. Jérôme Gondorf (Minute 2:07) ist aktuell in bester Verfassung: Nachdem der ehemalige Darmstädter nur 218 Bundesliga-Minuten absolvierte, glänzte der Mittelfeldspieler im DFB-Pokalspiel gegen den SC Freiburg mit 2 Torvorlagen. Santiago Ascacíbar (Minute 2:56) hat seinen Marktwert laut Transfermarkt.de auf jetzt 10 Mio. Euro gesteigert. Das ganze innerhalb der letzten 2 Monate beim VfB Stuttgart. Kann er seine aufsteigende Form anhalten, wird er sicherlich zu einem echten Juwel für die Schwaben. Ab 3.50: Ganz Hamburg schwärmt von Fiete Arp. Der heiß umworbene Stürmer der Hanseaten trumpfte mit starken Einsatzzeiten und zwei Toren in der Hinserie. Im Januar möchte nun der HSV die Vertragsgespräche mit dem 17 Jährigen aufnehmen und sich längerfristig die Dienste des Knipsers sichern. Offen bleibt zunächst welche Clubs sich noch um den jungen Stürmer bemühen. Wir freuen uns, wenn ihr auch morgen wieder einschaltet - Dann im Fokus: Die Entwicklung des BVB unter dem neuen Trainer Peter Stöger. Jetzt Pocast abonnieren und gern eine 5 Sterne Bewertung dalassen!

See All Episodes