Guten Morgen Fussball Podcast Artwork Image
Guten Morgen Fussball
Guten Morgen Fussball - 04.01.2018
January 04, 2018 Nico Pommerenke

Minute 1:00: Wie kommt eigentlich der BVB aus der Winterpause? Unter dem neuen Trainer Peter Stöger ging es zum Abschluss der Winterpause wieder hoch auf Rang 3 der Bundesliga. Ein potentieller Faktor für einen schwierigen Rückrundenstart könnte die angespannte Verletzungssituation sein: Gleich mehrere wichtige Spieler u.a. immer noch Marco Reus, Mario Götze und Gonzalo Castro laborieren an ihren Verletzungen. Etwas positiv dürfte die Dortmunder stimmen, dass im Sommer auch der 4. Platz für die direkte Champions-League Quali reichen wird. Minute 2:40: Ein positives Signal von Manuel Neuer - Der Torwart versicherte der BILD am Sonntag, dass bei der Reha nach seiner Mittelfuß-Operation alles nach Plan verlaufen werde. Doch reicht seine Genesungsphase tatsächlich, um rechtzeitig für die WM in Russland fit zu werden? Unsere Prognose: Es könnte verdammt eng werden, sollten im weiteren Verlauf der Reha noch Komplikationen auftreten. Ab Minute 3.40: Wen sollte Joachim Löw mit nach Russland nehmen? Unsere Redaktion hat abgestimmt und kam zu folgender Reihenfolge: 1) Manuel Neuer aktuell immer noch der beste Torhüter der Welt. 2) Marc-André ter Stegen mit überragender Form beim FC Barcelona mit nur 7 Gegentoren in 17 Liga-Spielen. 3) Kevin Trapp, obwohl er kein Stammtorwart in der Hinrunde war, ist er durch seine Spielstärke und seine Athletik die sichere Nummer 3 für die TW-Position im DFB-Kader. Vergesst nicht den Guten Morgen Fussball Podcast zu auf Soundcloud zu liken und auf iTunes zu abonnieren! Lasst uns gern eine Top-Bewertung da!

See All Episodes