Guten Morgen Fussball Podcast Artwork Image
Guten Morgen Fussball
13.04.2018 - Feiertag im Revier: Das müsst ihr zum Spiel Schalke gg. Dortmund wissen
April 13, 2018 Nico Pommerenke

Topsspiel S04 vs BVB wird präsentiert von read-the-game.com Wer ist die Nummer 1 im Pott? Diese Frage stellt sich am Sonntag ab 15:30 Uhr wieder eine gesamte Region. Für das Derby wurden sogar extra 250 Amateurspiele in der Umgebung abgesagt. Alle Augen sind in die Veltins-Arena auf Schalke gerichtet. Und wer erinnert sich nicht gerne an die mega Aufholjagd der Schalker im Hinspiel. Wird es ein ähnliches Schützenfest werden? Wohl eher nicht. Allein schon deshalb, weil der BVB unter Peter Stöger defensiv deutlich organisierter und stabiler ist. Die Schalker gingen in 13 von 14 Heimspielen in Führung. Seit Tedesco geht es bei Schalke 04 vor allem um die Kontrolle des Spiels. Konter werden seltener gefahren und kaum zugelassen. Das führt dazu, dass die Knappen im Grunde genommen nur gegen eine geordnete Abwehr (19 Tore) zum Abschluss kommen oder nach Standards (21). Bei ruhenden Bällen ist in dieser Saison niemand erfolgreicher. Dortmund hat es im Hinspiel in der Nachspielzeit schmerzhaft erfahren müssen. Sowohl Dortmund als auch Schalke 04 sind Frühstarter mit viel Luft hinten raus. Die Knappen schossen in dieser Saison 10 Tore in der Schlussphase ab der 75. Minute. Allerdings kassierten die Schalker aber auch bereits 9 Gegentore kurz vor dem Abpfiff, zuletzt ja auch in Hamburg. Die Borussen trafen ebenfalls bereits 10 Mal in der Crunchtime eines Spiels. Zudem setzte es bisher 5 späte Gegentore. Unsere Tendenz: Showdown im Pott, Schlüsselspiel im Kampf um die Champions League. Dazu die Geschehnisse aus dem Hinspiel. Eigentlich ist alles angerichtet für ein neues Fußballfest. Wir freuen uns drauf! In den letzten 2 Tagen gab es wieder ordentlich Wirbel auf dem Transfermarkt: Neue Spieler unterschreiben und Verträge werden verlängert. Damit da nichts untergeht - hier die interessantesten Transfernews: Torhüter Jarstein verlängert Vertrag mit Hertha BSC: Der Berliner Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den bis 2019 laufenden Vertrag mit seinem Torhüter Rune Jarstein verlängert. Zur Dauer des neuen Kontraktes mit dem 33-Jährigen äußerte sich Hertha nicht. Jarstein wechselte im Januar 2014 von Viking FK aus Norwegen an die Spree und war zunächst nur Ersatzmann hinter Thomas Kraft. Inzwischen hütete er das Tor der Blau-Weißen in der Bundesliga 91 Mal, 33 Mal ließ er kein Gegentor zu. Kölns Ruthenbeck nur bis Saisonende Profi-Trainer. Beim 1. FC Köln stehen schon vor der endgültigen Entscheidung über den Klassenerhalt alle Zeichen auf Anfang. Der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga gab bekannt, dass der aktuelle Coach Stefan Ruthenbeck die Profis unabhängig von der Liga nur noch bis zum Saisonende trainieren wird. Favorit auf seine Nachfolge ist der gebürtige Kölner Markus Anfang, der derzeit noch als Trainer beim Zweitliga-Dritten Holstein Kiel arbeitet. Ruthenbeck hatte die Profis im Dezember 2017 als Nachfolger des jetzigen Dortmunder Coaches Peter Stöger übernommen und holte 15 Punkte aus 12 Spielen Angeblich: FC Bayern verlängert Verträge mit Ribéry und Robben. Franck Ribéry und Arjen Robben stehen kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern München. „Sport Bild”, „Kicker” und Sky berichten über Einigungen in den Verhandlungen. Die Vertragsverlängerungen hatten sich in der vergangenen Wochen abgezeichnet. Ribéry, der am Samstag 35 Jahre alt wurde, spielt seit 2007 für den FC Bayern München. Damals bezahlte der FC Bayern 30 Millionen Euro für den Offensivstar an Olympique Marseille. Der ehemalige Real- und Chelsea-Spieler Robben (34) steht seit 2009 beim deutschen Rekordchampion unter Vertrag. Für ihn überwiesen die Münchner rund 24 Millionen an Real Madrid. Eintracht Frankfurt verpflichtet Dänen Rönnow: Eintracht Frankfurt hat den dänischen Nationaltorwart Frederik Rönnow von Bröndby IF verpflichtet. Damit haben die Hessen den Nachfolger für den aller Voraussicht nach am Saisonende wechselnden Stammkeeper Lukas Hradecky gefunden. Der 25-jährige siebenmalige Nationalspieler begann seine Profikarriere

See All Episodes