Guten Morgen Fussball Podcast Artwork Image
Guten Morgen Fussball
16.04.2018 - Das sind die Brandherde der Liga
April 16, 2018 Nico Pommerenke
Was abseits des Spieltags noch passiert ist? Nagelsmann bleibt bei Aussage zum FC Bayern: Hoffenheims Cheftrainer Julian Nagelsmann hat seine Aussage, dass ihn Bayern München „noch ein Stück glücklicher machen” würde, auch im Nachhinein nicht bereut. „Die Aussage würde ich auch heute immer noch so treffen. Da ging es um eine Zukunftsvision”, sagte der 30-Jährige im „Fußball-Talk” bei Sky. Seit Monaten gab es immer wieder Spekulationen um einen Wechsel von Nagelsmann zum deutschen Fußball-Rekordmeister, die mit der Verpflichtung von Niko Kovac als neuem Trainer beim FC Bayern endgültig beendet sind. Ibrahimovic schlägt Schweinsteiger in der MLS: Bei Regen und Kälte hat Zlatan Ibrahimovic das Duell mit Bastian Schweinsteiger gewonnen. Der Schwede erzielte den 1:0 Siegtreffer für die Los Angeles Galaxy in der nordamerikanischen Fußball-Liga MLS bei Chicago Fire. Für den stark aufspielenden Schweinsteiger und Chicago ist dagegen der Saisonstart völlig verpatzt. Im fünften Saisonspiel kassierte die Mannschaft um den deutschen Weltmeister bereits die dritte Niederlage An Schweinsteiger lag es nicht. Der 33-Jährige, der erneut auf der Libero-Position startete und später ins Mittelfeld rückte, war mit 100 Ballkontakten und 72 erfolgreichen Pässen Chicagos Leistungsträger im Spiel Chicago liegt mit vier Punkten weiter auf dem drittletzten Platz in der Eastern Conference. Los Angeles belegt mit zehn Punkten aktuell den zweiten Platz im Westen. Frankreich gründet eSport-Nationalmannschaft Viele Fußballklubs starten derzeit eigene eSport-Aktivitäten. Der französische Fußballverband (FFF) geht sogar einen Schritt weiter. Der Verband hat sich entschieden, eine eigene eSport-Nationalmannschaft zu gründen. Sechzehn Spieler wurden für ein Qualifikationscamp am 20. und 21. April in Clairefontaine ausgewählt. In der Vorauswahl stehen zwölf Teilnehmer der FUT Champions. Die anderen vier Spieler sind die Wahl des Trainers. Frankreich gehört zu den großen eSport-Treibern in Europa. Sogar die Regierung sieht eSport in einer Kategorie mit klassischen Sportarten. Bei Olympia 2024 in Paris könnten das erste Mal eSport-Disziplinen ausgetragen werden. Offen ist, gegen wen das Team antreten soll. Weder der DFB noch andere europäische Verbände betreiben eigene FIFA-Teams. Der AS ROM verkaufte schon vor der Auslung des CL-Halbfinales Tickets für ein Spiel gegen Liverpool Am Freitag um 13 Uhr wurde das Halbfinale der Champions League ausgelost Findige Fans der Roma entdeckten gegen 9 Uhr auf der Seite der Italiener bereits Tickets für das Spiel gegen Liverpool.
See All Episodes