Guten Morgen Fussball Podcast Artwork Image
Guten Morgen Fussball
26.04.2018 - Alles was man über das Duell Arsenal gegen Atletico wissen muss
April 26, 2018 Nico Pommerenke

Die personelle Ausgangslage: Beide Teams sind gespickt mit zahlreichen Topstars: Auf Seiten der Gunners spielen die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Shkodran Mustaf. Doch die Rojiblancos aus der spanischen Hauptstadt müssen sich nicht verstecken. Angreifer Antoine Griezmann steht für absolute europäische Spitzenklasse. Mit Diego Costa und Koke verfügt Atletico aber über weitere hochkarätige Offensivwaffen. Wenger-Abschied: 22 Jahre verkörperte Arsene Wenger den FC Arsenal. Doch am Saisonende ist für den Elsässer Schluss bei den Gunners. Wenger wird am Donnerstag zum letzten Mal bei einem Europapokal-Heimspiel der Gunners an der Seitenlinie stehen. Arsenals letzte Titel-Chance heißt Europa League. In der Premier League liegt das Wenger-Team aktuell nur auf Platz sechs. Das Duell zwischen Arsenal und Atletico Madrid wird auch ein Duell der Trainerphilosophien: Auf der einen Seite der "Gentleman" Wenger, der mit Ruhe und Besonnenheit auf der Bank agiert und auf der anderen Seite Diego Simeone. Der Argentinier ist ein echter Heißsporn und liefert sich ab und an ein hitziges Wortgefecht mit gegnerischen Trainern oder Schiedsrichter

See All Episodes