Guten Morgen Fussball Podcast Artwork Image
Guten Morgen Fussball
23.05.2018 - Manchester United vor Manchester City - Wie kommt das zustande?!
May 23, 2018 Nico Pommerenke

Manchester United liegt vor Manchester City – zwar nicht in der Meisterschaft, aber bei der Medienerlös-Verteilung der Premier League: Mit dem Gewinn der Meisterschaft in der Premier League hat ManCity nicht auch automatisch die ligaweit höchsten Erlöse aus der Medienvermarktung erzielt. Für die vergangene Saison 2017/18 erhält Stadtrivale ManUnited mit rund 149,8 Millionen Pfund (umgerechnet 171,6 Millionen Euro) die höchste Aussschüttung aller 20 Clubs der höchsten englischen Spielklasse. Mit 149,4 Millionen Pfund (171,2 Millionen Euro) an nationalen und internationalen TV-Erlösen liegen die "Skyblues" allerdings nur knapp hinter den "Red Devils". Grund hierfür war, dass Manchester United zwei Live-Spiele mehr als ManCity hatte und somit auch mehr Facility-Fee kassiert hat. Champions League Vorschau: FC Liverpool - Real Madrid Jürgen Klopps Mannschaft trainierte zuletzt mehrere Tage bei gut 20 Grad und ohne Regen. Aber nicht im ebenfalls frühlingshaften England, sondern in Marbella. Im Land von Champions League Finalgegner Real Madrid.Es ist die Chance zur Abrundung einer großartigen Saison, wie Jürgen Klopp die bisherige Spielzeit zuletzt nüchtern betitelte. Mit dem Titel würde man die Saison aber eher krönen, die Zurückhaltung Klopps in allen Ehren. Und doch machte er deutlich, warum er an eine echte Chance glaubt, Reals Titel-Lauf zu brechen: Die Stimmung sei bestens, da die Saison mit einem 4:0 gegen Brighton und Platz vier in der Premier League beendet worden sei. Die Vorbereitung? Ungewohnt umfassend, da das Finale 13 Tage nach Liverpools letztem Pflichtspiel stattfindet. Das Personal? Ohne Sorgenkinder - sogar Emre Can hat Chancen auf den Final-Kader. Und auch der Gegner löst beim deutschen Trainer erstmal keine allzu großen Kopfschmerzen aus. Auch Reals Finalerfahrungen der letzten Jahre sei zu kompensieren, so Klopp. Real Madrid zum Beispiel hat eine Weltklasse-Mannschaft, wir haben eine Topmannschaft. Das ist immer noch ein Unterschied." sagt er und fügte abschließend hinzu: ""Wenn wir nicht auf dem gleichen Level sind, müssen wir einfach mehr investieren, mehr machen. Gegner Real Madrid hatte am vergangen Samstag sein letztes Pflichtspiel. Und auch wenn es sportlich im nichts mehr ging, schickte Zinedine Zidane seine beste Mannschaft aufs Feld, nur im Tor spielte Sohnemann Luca Zidane zum ersten Mal in einem Ligaspiel für die Königlichen - und patzte gleich beim 2:2 Endstand durch Villareals Samu Castillejo. Wer ist nun Favorit am Samstag in Kiew? Spaniens Trainerlegende Vicente del Bosque hat da seine ganz eigenen Ansichten. Er sagte jüngst: Gareth Bale, Karim Benzema, Cristiano Ronaldo, Marco Asensio und Lucas Vazquez sind allesamt besser als Mohamed Salah oder ein anderer."" Und das Ergebnis scheint für ihn auch bereits klarzustehen: Er tippte auf ein ""4:1!"" für die Königlichen. Zumindest die Aussage, dass jeder Real-Offensivakteur besser als ein Mo Salah ist, ist jedoch etwas fragwürdig. Der Ägypter kann dem Finale in der aktuellen Form mindestens genau so den Stempel aufdrücken wie Ronaldo oder Bale, Benzema, Asensio und Vasquez spielen aktuell sowieso nicht in seiner Leistungsklasse. Interessant wird auch die taktische Ausrichtung sein. Die Gefahr für Liverpool dabei mit dem obligatorischen hohen Pressing besteht darin, nicht zu viele lange Bälle auf die schnellen Ronaldo und Bale zuzulassen. Selbst wenn lange Bälle auf die schnellen Stürmer, die im Vergleich zu Liverppols Innenverteidigung Lovren und van Djik deutliche Schnelligkeitsvorteile haben, vermieden werden können, wäre Real sicherlich als eine von wenigen Mannschaften der Welt in der Lage, sich spielerisch aus Liverpools Pressing-Schlinge zu befreien. Aber abwartend und zurückgezogen Spielen ist nicht unbedingt Klopps Spielstil. Daher auch unsere Tendenz: es wird ein offener Schlagabtausch werden. Liverpool wird hohes Tempo gehen und probieren, so wie es in den K.O.-Hinspielen vorher immer klappte, den Gegner zu überrennen. Lässt Real das

See All Episodes