RuhrGründer Podcast "The Story behind"

The Story behind #003 – mit Philip Schur von Mellon

June 18, 2020 Carmen Radeck Season 1 Episode 3
RuhrGründer Podcast "The Story behind"
The Story behind #003 – mit Philip Schur von Mellon
Chapters
RuhrGründer Podcast "The Story behind"
The Story behind #003 – mit Philip Schur von Mellon
Jun 18, 2020 Season 1 Episode 3
Carmen Radeck

Mein Gast in dieser Episode ist Philip Schur.

Sein erstes Startup, die Onlinevermittlung für Pop Up Stores Brickspaces, hat Philip im Jahr 2014 gegründet. Nachdem er dort ausgestiegen ist, hat er 2019 sein aktuelles Startup Mellon gegründet. Damit möchte er nichts weniger als den Abzockern in der Schlüsseldienstbranche das Leben schwer machen.

Im Interview spreche ich mit Philip über diese Themen:

  • Wie schwierig es 2014 war, im Ruhrgebiet ein Startup zu gründen und wie sich die Startupszene bis heute entwickelt hat
  • Warum sich Philip nach dem Studium statt für eine Konzernkarriere lieber für die Gründung seines eigenen Unternehmens entschieden hat
  • Wie er ohne Erfahrung "Learning by Doing" sein erstes Unternehmen entwickelt hat und welche Learnings er daraus gezogen hat
  • Welche Gründe er hatte, nach drei Jahren auszusteigen und einen klaren Cut zu ziehen
  • Warum er sich für einen Job als Product Manager entschieden hat und wie es war, festangestellt zu arbeiten
  • Wie seine Oma ihn auf die Idee zu seinem aktuellen Startup Mellon brachte
  • Wie Philip Schritt für Schritt daran gegangen ist, aus der Idee ein Startup zu entwickeln
  • Wie er Lean Startup und Growth Hacking als Frameworks nutzt, um schnell voran zu kommen
  • Die Vorteile und Herausforderungen, solo zu gründen
  • Wie sein Service bei Mellon genau funktioniert und wie er sich dem Wettbewerb stellen will
  • Wie er mit der Corona-Krise klarkommt
  • Wie sein Arbeitstag aussieht und wie er mit seinem Team zusammenarbeitet
  • Was seine Pläne für die kommenden Monate sind

Die kompletten Shownotes mit weiteren Infos und Links zu dieser Episode gibt es hier.

+++

Vielen Dank fürs Zuhören! 

Wenn Dir diese Episode gefällt, freue ich mich, wenn Du den RuhrGründer-Podcast „The Story behind“ abonnierst und bewertest, wo auch immer Du Deine Podcasts hörst: 

Apple Podcasts

Spotify

+++

Folge mir auf:

Linkedin

Instagram

Facebook
+++

Special Thanks to:

Los Dos Cerrados für den großartigen Titelsong
Bande für Gestaltung für das lovely Artwork 

Show Notes

Mein Gast in dieser Episode ist Philip Schur.

Sein erstes Startup, die Onlinevermittlung für Pop Up Stores Brickspaces, hat Philip im Jahr 2014 gegründet. Nachdem er dort ausgestiegen ist, hat er 2019 sein aktuelles Startup Mellon gegründet. Damit möchte er nichts weniger als den Abzockern in der Schlüsseldienstbranche das Leben schwer machen.

Im Interview spreche ich mit Philip über diese Themen:

  • Wie schwierig es 2014 war, im Ruhrgebiet ein Startup zu gründen und wie sich die Startupszene bis heute entwickelt hat
  • Warum sich Philip nach dem Studium statt für eine Konzernkarriere lieber für die Gründung seines eigenen Unternehmens entschieden hat
  • Wie er ohne Erfahrung "Learning by Doing" sein erstes Unternehmen entwickelt hat und welche Learnings er daraus gezogen hat
  • Welche Gründe er hatte, nach drei Jahren auszusteigen und einen klaren Cut zu ziehen
  • Warum er sich für einen Job als Product Manager entschieden hat und wie es war, festangestellt zu arbeiten
  • Wie seine Oma ihn auf die Idee zu seinem aktuellen Startup Mellon brachte
  • Wie Philip Schritt für Schritt daran gegangen ist, aus der Idee ein Startup zu entwickeln
  • Wie er Lean Startup und Growth Hacking als Frameworks nutzt, um schnell voran zu kommen
  • Die Vorteile und Herausforderungen, solo zu gründen
  • Wie sein Service bei Mellon genau funktioniert und wie er sich dem Wettbewerb stellen will
  • Wie er mit der Corona-Krise klarkommt
  • Wie sein Arbeitstag aussieht und wie er mit seinem Team zusammenarbeitet
  • Was seine Pläne für die kommenden Monate sind

Die kompletten Shownotes mit weiteren Infos und Links zu dieser Episode gibt es hier.

+++

Vielen Dank fürs Zuhören! 

Wenn Dir diese Episode gefällt, freue ich mich, wenn Du den RuhrGründer-Podcast „The Story behind“ abonnierst und bewertest, wo auch immer Du Deine Podcasts hörst: 

Apple Podcasts

Spotify

+++

Folge mir auf:

Linkedin

Instagram

Facebook
+++

Special Thanks to:

Los Dos Cerrados für den großartigen Titelsong
Bande für Gestaltung für das lovely Artwork