Im Treff - Trierer rechtspolitische Gespräche

Episode 1: Vereinheitlichung oder Vielfalt? Die „Recht auf Vergessen“-Entscheidungen des BVerfG und ihre Auswirkungen für den Europäischen Grundrechtsschutz

December 16, 2020 Institut für Rechtspolitik (IRP) Episode 1
Im Treff - Trierer rechtspolitische Gespräche
Episode 1: Vereinheitlichung oder Vielfalt? Die „Recht auf Vergessen“-Entscheidungen des BVerfG und ihre Auswirkungen für den Europäischen Grundrechtsschutz
Chapters
Im Treff - Trierer rechtspolitische Gespräche
Episode 1: Vereinheitlichung oder Vielfalt? Die „Recht auf Vergessen“-Entscheidungen des BVerfG und ihre Auswirkungen für den Europäischen Grundrechtsschutz
Dec 16, 2020 Episode 1
Institut für Rechtspolitik (IRP)

In welche Richtung steuert der Grundrechtsschutz in Europa? Thomas Kemper spricht mit Prof. Dr. Antje von Ungern-Sternberg  über die „Recht auf Vergessen I und II“- Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts sowie den derzeit dort anhängigen „Fall Egenberger“. Die Verfahren beleuchten den Trend zur Vereinheitlichung des europäischen Grundrechtsschutzes und die möglichen Reaktionen nationaler Gerichte hierauf. 

Show Notes

In welche Richtung steuert der Grundrechtsschutz in Europa? Thomas Kemper spricht mit Prof. Dr. Antje von Ungern-Sternberg  über die „Recht auf Vergessen I und II“- Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts sowie den derzeit dort anhängigen „Fall Egenberger“. Die Verfahren beleuchten den Trend zur Vereinheitlichung des europäischen Grundrechtsschutzes und die möglichen Reaktionen nationaler Gerichte hierauf.