Buddha Blog - Buddhismus im Alltag

48-Das Selbstbild-Buddha-Blog-Podcast-Buddhismus im Alltag

January 16, 2022 Shaolin-Rainer Season 1 Episode 48
Buddha Blog - Buddhismus im Alltag
48-Das Selbstbild-Buddha-Blog-Podcast-Buddhismus im Alltag
Show Notes

Buddha-Blog-Podcast Folge 48

Buddhismus im Alltag - Achtsamkeit im täglichen Leben

Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

Dieser Podcast wird zum Großteil von seinen Hörern und Hörerinnen finanziert. Ich würde mich freuen, auch Sie als Supporterin oder Supporter zu begrüßen. Vielen Dank an alle, die Buddha Blog auf ihre Art unterstützen.

Inhalt des Podcasts:

01.) Miteinander sprechen hilft
02.) Blogging
03.) Warten
04.) Das Selbstbild
05.) Macht das Leben noch Spass?
06.) Wie wollen Sie sein?
07.) Unsere Intuition
08.) Illusionen
09.) Meine Superfoods Teil 4
10.) Die Jugend
11.) Der Alltag
12.) Das Gedächtnis unseres Körpers
13.) Alle Türen öffnen sich

Sie haben das Gefühl, dass Sie nichts richtig machen, alles in den Sand setzen?

Aber so ist es nicht, alles sind nur Gefühle, das Leben ist eine Frage der Betrachtung.

Es liegt nur an Ihnen, wie Sie das Leben betrachten, das formt dann die Zukunft, abhängig vom Karma wird alles so kommen, wie es kommen muss.

Ob Sie die Dinge in den Sand setzen, oder auch nicht, das ist völlig egal. Erstens ist dies abhängig von unserem Karma und zweitens ändert sich nichts an der Vergänglichkeit der Welt.

Wenn wir uns auf einige Dinge konzentrieren, dann werden sich die nötigen Türen auch für uns öffnen. Es liegt an uns, die Entscheidungen werden (abhängig vom Karma) zur rechten Zeit fallen. Wer sich auf die Dinge konzentrieren kann, die ihm wichtig sind, der wird diese Dinge auch erreichen. Der Welt ist es aber egal, für was Sie sich entscheiden werden.

Wir haben uns ein Selbstbild aufgebaut, eine Art und Weise, wie wir uns selbst sehen. Dazu gehört eine Rolle, die wir spielen, weil wir denken, dass diese zu unserem Bild gehört, den Außenstehenden also vermitteln soll, welches Bild sie von uns haben sollen, dem Selbstbild folgend.

In diesem Selbstbild finden wir Sicherheit, wir bauen uns eine Form von Selbstschutz, die uns von den anderen Menschen abgrenzen soll und den Rückzugsort bietet, den unser Geist so sehr sucht.

Der Weg ist das Ziel!

Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.


Hat Ihnen der Podcast gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog hören. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? 

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (mein Team und ich), auch weiterzuführen. Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!

Copyright https://shaolin-rainer.de

Support the show