Buddha Blog - Buddhismus im Alltag

49-Toxische Beziehungen-Buddha-Blog-Podcast-Buddhismus im Alltag

January 23, 2022 Shaolin-Rainer Season 1 Episode 49
Buddha Blog - Buddhismus im Alltag
49-Toxische Beziehungen-Buddha-Blog-Podcast-Buddhismus im Alltag
Show Notes

Buddha-Blog-Podcast Folge 49

Buddhismus im Alltag - Achtsamkeit im täglichen Leben

Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

Dieser Podcast wird zum Großteil von seinen Hörern und Hörerinnen finanziert. Ich würde mich freuen, auch Sie als Supporterin oder Supporter zu begrüßen. Vielen Dank an alle, die Buddha Blog auf ihre Art unterstützen.

Inhalt des Podcasts:

01.) Perfekt
02.) Toxische Menschen Teil 1
03.) Toxische Menschen Teil 2
04.) Toxische Menschen Teil 3
05.) Das Gedächtnis ist ein Filter ....
06.) Die Welt geht unter
07.) Sei wie Wasser
08.) Vermutungs-Experten 
09.) Krimi
10.) Wenn du den Buddha unterwegs triffst, "töte ihn"
11.) Ein "Koan" im Chan-Buddhismus

Hat Ihnen der Podcast gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog hören. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? 

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (mein Team und ich), auch weiterzuführen. Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!

Es gibt keine generelle Erklärung, was toxische Menschen sind, wie genau die Beziehung vergiftet wurde, das ist von Fall zu Fall, von Mensch zu Mensch verschieden. Selbst von der Tagesform ist abhängig, ob eine Person toxisch wirkt. Jedenfalls erkennen wir einen (für uns) toxischen Menschen am schlechten Gefühl, das wir haben, wenn wir mit dieser Person zusammen sind (oder waren), wie wenn wir mit Gift in Berührung gekommen wären.

Ob ein Mensch auf uns toxisch wirkt ist eine persönliche Frage, was eine Person völlig aus der Ruhe bringt, das stört jemand anderes überhaupt nicht.

Trotzdem hat jeder das Recht, sich eine Meinung über andere dahingehend zu bilden, ob diese Person einem schadet, oder nicht.

Wir fühlen uns nach dem Kontakt zu einem (für uns) toxischen Menschen erniedrigt, schmutzig, ausgenutzt und ausgelaugt, im geschäftlichen Verkehr betrogen, wenigstens über den Tisch gezogen. Hier sollten wir uns von einer Wertungsebene komplett verabschieden, es ist nicht wichtig warum diese Person toxisch auf uns wirkt, hier geht es nicht um die Schuldfrage, sondern nur um die Wirkung "toxisch".

Wie erkennen wir, dass ein Mensch toxisch auf uns wirkt?

Der Weg ist das Ziel!

 

Überwinde dich selbst, und du wirst die Welt überwinden

- Buddha - Ehrenname des Siddharta Gautama - 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Copyright: https://shaolin-rainer.de

Support the show