programmier.bar – der Podcast für App- und Webentwicklung

Folge 75 - Wie geht’s eigentlich WordPress? Mit Nico Martin

December 04, 2020 programmier.bar Season 2 Episode 33
programmier.bar – der Podcast für App- und Webentwicklung
Folge 75 - Wie geht’s eigentlich WordPress? Mit Nico Martin
Chapters
programmier.bar – der Podcast für App- und Webentwicklung
Folge 75 - Wie geht’s eigentlich WordPress? Mit Nico Martin
Dec 04, 2020 Season 2 Episode 33
programmier.bar

WordPress hat sich als freies Content-Management-System im Web zum kinderleichten Bau von Webseiten etabliert und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit: Laut Wikipedia nutzt mehr als ein Drittel aller wichtigen Webseiten diesen Klassiker unter den CMS. 
Wir dachten, WordPress gehöre bereits der Vergangenheit an, bis wir Nico Martin in Folge 75 zu Gast hatten. Nico gründete die digitale Agentur say hello, die sich auf Webentwicklung und Webseitenbau mit WordPress spezialisiert hat. Mit dem Frontend-Developer sprechen wir in dieser Folge über alles, was in den letzten Jahren Neues auf dem Gebiet des CMS geschehen ist: Vom Gutenberg-Editor, den es seit der 5. Version gibt, über die große Community, die die Weiterentwicklung vorantreibt und für jeden erdenklichen Anwendungsfall ein Plugin bereitstellt. 

Mehr über Nico erfahrt ihr auf seiner Webseite. Unter @nic_o_martin findet ihr ihn auf Twitter. 

Picks of the Day 

  • Nico: Passend für die Adventszeit empfiehlt Nico seinen Adventskalender PWAdvent, der 24 spannende Browser-Features vorstellt, die dich überraschen werden! 
  • Dennis: Ist es nicht verrückt, was wir heute alles mit unseren Smartphones machen können? Mit dem iPhone 12 und dem Polycam LiDAR 3D-Scanner kannst du jetzt ganz easy texturierte 3D-Modelle deiner Umgebung erstellen. 
  • Sebi: Es gibt neue Farben! Worin? In der Version 2.0 von Tailwind CSS, über das wir in Folge 67 sprachen. 


Schreibt uns! 
Schickt uns eure Themenwünsche und euer Feedback. 
[email protected] 

Folgt uns! 
Bleibt auf dem Laufenden über zukünftige Folgen und virtuelle Meetups und beteiligt euch an Community-Diskussionen. 
Twitter 
Instagram 
Facebook 
Meetup 
YouTube 

Musik: Hanimo

Show Notes

WordPress hat sich als freies Content-Management-System im Web zum kinderleichten Bau von Webseiten etabliert und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit: Laut Wikipedia nutzt mehr als ein Drittel aller wichtigen Webseiten diesen Klassiker unter den CMS. 
Wir dachten, WordPress gehöre bereits der Vergangenheit an, bis wir Nico Martin in Folge 75 zu Gast hatten. Nico gründete die digitale Agentur say hello, die sich auf Webentwicklung und Webseitenbau mit WordPress spezialisiert hat. Mit dem Frontend-Developer sprechen wir in dieser Folge über alles, was in den letzten Jahren Neues auf dem Gebiet des CMS geschehen ist: Vom Gutenberg-Editor, den es seit der 5. Version gibt, über die große Community, die die Weiterentwicklung vorantreibt und für jeden erdenklichen Anwendungsfall ein Plugin bereitstellt. 

Mehr über Nico erfahrt ihr auf seiner Webseite. Unter @nic_o_martin findet ihr ihn auf Twitter. 

Picks of the Day 

  • Nico: Passend für die Adventszeit empfiehlt Nico seinen Adventskalender PWAdvent, der 24 spannende Browser-Features vorstellt, die dich überraschen werden! 
  • Dennis: Ist es nicht verrückt, was wir heute alles mit unseren Smartphones machen können? Mit dem iPhone 12 und dem Polycam LiDAR 3D-Scanner kannst du jetzt ganz easy texturierte 3D-Modelle deiner Umgebung erstellen. 
  • Sebi: Es gibt neue Farben! Worin? In der Version 2.0 von Tailwind CSS, über das wir in Folge 67 sprachen. 


Schreibt uns! 
Schickt uns eure Themenwünsche und euer Feedback. 
[email protected] 

Folgt uns! 
Bleibt auf dem Laufenden über zukünftige Folgen und virtuelle Meetups und beteiligt euch an Community-Diskussionen. 
Twitter 
Instagram 
Facebook 
Meetup 
YouTube 

Musik: Hanimo