Hedera - Dein Einstieg ins Musikbusiness

#13 Zu Gast: Sören Karger - zum Thema "Minimalismus"

April 30, 2020 Florentina Season 1 Episode 13
Hedera - Dein Einstieg ins Musikbusiness
#13 Zu Gast: Sören Karger - zum Thema "Minimalismus"
Chapters
Hedera - Dein Einstieg ins Musikbusiness
#13 Zu Gast: Sören Karger - zum Thema "Minimalismus"
Apr 30, 2020 Season 1 Episode 13
Florentina

In dieser Folge geht es um Minimalismus! Ich habe mit Sören Karger - der aktuellen Lage angepasst - telefoniert und ihn rund um dieses interessante Thema ausgefragt.

Muss man als Minimalist all sein Hab und Gut verkaufen und in eine Blockhütte in Alaska ziehen? Nein! Denn Minimalismus kann man in den verschiedensten Formen und Lebensbereichen praktizieren, sei es zum Beispiel beim Shoppen, der Ernährung, Online oder bei der Fortbewegung. Minimalismus ist in der Regel nachhaltig und kann befreien - von Gegenständen die man nicht mehr braucht und eingerosteten Verhaltensweisen.

Aber wie kann man sich konkret von materiellen Gegenständen trennen und was macht man dann mit ihnen? Ist Minimalismus einfacher in der Stadt oder auf dem Land? Was hat Marie Kondo damit zu tun? Kann man "minimalistisch" arbeiten? Und hat man als Minimalist mehr Geld? 

Kurzum: Wie kann Minimalismus auch dein Leben vereinfachen und wie kannst du gerade die jetzige Zeit in der Isolation ideal dafür nutzen?? Das alles erfährst du in dieser Folge!

  Shownotes - 

   Ihr habt noch Fragen an Sören? Hier könnt ihr ihn gerne kontaktieren: [email protected]  - 

   Die W-Fragen - 

  •   WIE lange habe ich das schon? // 
  •   WAS mache ich damit? // 
  •   WARUM habe ich es? (benötige ich es noch/ist es noch in Benutzung) // 

   Hedera: Website & Newsletter - 

  Adam Wendler - 

Show Notes

In dieser Folge geht es um Minimalismus! Ich habe mit Sören Karger - der aktuellen Lage angepasst - telefoniert und ihn rund um dieses interessante Thema ausgefragt.

Muss man als Minimalist all sein Hab und Gut verkaufen und in eine Blockhütte in Alaska ziehen? Nein! Denn Minimalismus kann man in den verschiedensten Formen und Lebensbereichen praktizieren, sei es zum Beispiel beim Shoppen, der Ernährung, Online oder bei der Fortbewegung. Minimalismus ist in der Regel nachhaltig und kann befreien - von Gegenständen die man nicht mehr braucht und eingerosteten Verhaltensweisen.

Aber wie kann man sich konkret von materiellen Gegenständen trennen und was macht man dann mit ihnen? Ist Minimalismus einfacher in der Stadt oder auf dem Land? Was hat Marie Kondo damit zu tun? Kann man "minimalistisch" arbeiten? Und hat man als Minimalist mehr Geld? 

Kurzum: Wie kann Minimalismus auch dein Leben vereinfachen und wie kannst du gerade die jetzige Zeit in der Isolation ideal dafür nutzen?? Das alles erfährst du in dieser Folge!

  Shownotes - 

   Ihr habt noch Fragen an Sören? Hier könnt ihr ihn gerne kontaktieren: [email protected]  - 

   Die W-Fragen - 

  •   WIE lange habe ich das schon? // 
  •   WAS mache ich damit? // 
  •   WARUM habe ich es? (benötige ich es noch/ist es noch in Benutzung) // 

   Hedera: Website & Newsletter - 

  Adam Wendler -