Mann Sein - Frau Sein - Mensch Sein

PODCAST EPISODE #8 Mut zur Veränderung – Interview mit Holger Mandler

March 29, 2020 Sven Christian Peter Stengel Episode 8
Mann Sein - Frau Sein - Mensch Sein
PODCAST EPISODE #8 Mut zur Veränderung – Interview mit Holger Mandler
Chapters
Mann Sein - Frau Sein - Mensch Sein
PODCAST EPISODE #8 Mut zur Veränderung – Interview mit Holger Mandler
Mar 29, 2020 Episode 8
Sven Christian Peter Stengel

ZU DEN SHOWNOTES

In dieser Folge bekommt ihr einen Einblick in das Leben von Holger. Holger hat seit seiner Schulzeit alles richtig gemacht, zumindest was die Gesellschaft, seine Familie und Freunde, von ihm erwarteten. Er hat BWL mit Schwerpunkt Marketing studiert und fand sich nach der Ausbildung in einem stabilen Beruf bei einem großen Energiekonzern wieder, in welchem er sich im Laufe von 11 Jahren zum Marketingmanager hoch arbeitete. 

Jedoch hatte Holger in den letzten 5 Jahren seiner Karriere unter den Auswirkungen von einem Burn Out zu kämpfen. Er litt zeitgleich an einer, immer wieder auftretenden, Depression, und wirkte dieser mit jahrelanger Verhaltenstherapie, sowie der Einnahme konventioneller Psychopharmaka (Citalopram Antidepressiva) entgegen. Dies resultierte in einer Medikamenten Abängigkeit welcher sich Holger hilflos ausgeliefert fühlte. Als dann noch seine 11 Jährige Ehe zu Ende ging, war es an der Zeit für Holger eine neue Richtung einzuschlagen.

Holger’s Geschichte ist deshalb so inspirierend, da er sich mit 39 Jahren dazu entschloss komplett neu anzufangen. Hingegen seiner ihm anerzogenen Familienwerte, von Beständigkeit und finanzieller Sicherheit, in Form seines Jobs, kündigte er seinem Arbeitgeber. Er verkaufte seine luxuriöse 4 Zimmer Eigentumswohnung und tauschte diese mit dem bescheidenen Inhalt eines Backpacker Rucksackes, welcher ihn hinaus in die Welt begleitete. In den darauffolgenden Monaten kam Holger in den wundervollen Genuss von Freiheit, die ein einfaches Leben auf Reisen zu bieten hat und die sein Leben für immer verändern und bereichern sollten. 

Es zog ihn schlussendlich in dieselbe Conscious Community (Bewusste Lebensgemeinschaft) von Pacha Mama in Costa Rica, in welcher sich unsere Wege das erste Mal kreuzten. Dort unterzog sich Holger einigen intensiven Selbsterfahrungsprozessen, welche seine Jahrelange Medikamentenabhängigkeit mit einem Schlag kurierte. Holger hat seither seinen gesamten Lebensstil neu erfunden und lebt Medikamenten Frei.

Erst kürzlich hat er mit seiner neuen Partnerin, ein neues Leben in Köln begonnen, in welcher er sich in seiner beruflichen Leidenschaft in Richtung Wellness und dem holistischen Wohlbefinden entfalten möchte.

Außerdem erfahrt ihr:

  • Wie du die heilende Wirkung von Affirmation und Meditation für dich nutzen kannst, um zwanghaften negativen Gedankenmustern wie Sorge und Trübsal, vorzubeugen.  
  • Wie man durch ein Angebot seiner Couch bzw. Gästebettes, einen Vorgeschmack auf andere Länder und Kulturen bekommen kann, ohne dabei den Komfort seiner eigenen 4 Wände verlassen zu müssen. 
  • Inwiefern Psychopharmaka den Gemütszustand beeinflussen indem nicht nur unerwünschte negative Gefühle unterdrückt werden, sondern auch positive Glücksgefühle. 
  • Welche entscheidende Rolle die bewusste Annahme von verdrängten Gefühlen wie Schuld, Scham, Angst, Hilflosigkeit und Ohnmacht spielt, um der Genesung von psychischen Krankheiten, wie Burn Out oder Depression, zuzuspielen.
  • Mitgefühl für sich selbst zu entwickeln.
  • Alternative Heilmethoden entgegen der gängigen Schulmedizin zur Behandlung von Depression und Medikamentenabhängigkeit.
  • Wie Du dem Ungewissen Vertrauen kannst, und nicht nur dem Verstand Glauben schenkst. Welcher, entgegen dem Herzen, immer nur an dem blanken Überleben interessiert ist, indem er sich stets, an scheinbarer materieller Sicherheit, zu klammern versucht.

Ich wünsche mir, dass Du lieber Zuhörer liebe Zuhörerin, inspiriert wirst durch dieses Gespräch und einen Anstoß finden wirst Veränderung in Deinem Leben einzuladen, insofern diese erwünscht ist.

Ich lade Dich ein diesen Podcast zu abonnieren und würde mich außerdem sehr über deine Bewertung und dein persönliches Feedback freuen.

Fragen und Anregungen

Show Notes

ZU DEN SHOWNOTES

In dieser Folge bekommt ihr einen Einblick in das Leben von Holger. Holger hat seit seiner Schulzeit alles richtig gemacht, zumindest was die Gesellschaft, seine Familie und Freunde, von ihm erwarteten. Er hat BWL mit Schwerpunkt Marketing studiert und fand sich nach der Ausbildung in einem stabilen Beruf bei einem großen Energiekonzern wieder, in welchem er sich im Laufe von 11 Jahren zum Marketingmanager hoch arbeitete. 

Jedoch hatte Holger in den letzten 5 Jahren seiner Karriere unter den Auswirkungen von einem Burn Out zu kämpfen. Er litt zeitgleich an einer, immer wieder auftretenden, Depression, und wirkte dieser mit jahrelanger Verhaltenstherapie, sowie der Einnahme konventioneller Psychopharmaka (Citalopram Antidepressiva) entgegen. Dies resultierte in einer Medikamenten Abängigkeit welcher sich Holger hilflos ausgeliefert fühlte. Als dann noch seine 11 Jährige Ehe zu Ende ging, war es an der Zeit für Holger eine neue Richtung einzuschlagen.

Holger’s Geschichte ist deshalb so inspirierend, da er sich mit 39 Jahren dazu entschloss komplett neu anzufangen. Hingegen seiner ihm anerzogenen Familienwerte, von Beständigkeit und finanzieller Sicherheit, in Form seines Jobs, kündigte er seinem Arbeitgeber. Er verkaufte seine luxuriöse 4 Zimmer Eigentumswohnung und tauschte diese mit dem bescheidenen Inhalt eines Backpacker Rucksackes, welcher ihn hinaus in die Welt begleitete. In den darauffolgenden Monaten kam Holger in den wundervollen Genuss von Freiheit, die ein einfaches Leben auf Reisen zu bieten hat und die sein Leben für immer verändern und bereichern sollten. 

Es zog ihn schlussendlich in dieselbe Conscious Community (Bewusste Lebensgemeinschaft) von Pacha Mama in Costa Rica, in welcher sich unsere Wege das erste Mal kreuzten. Dort unterzog sich Holger einigen intensiven Selbsterfahrungsprozessen, welche seine Jahrelange Medikamentenabhängigkeit mit einem Schlag kurierte. Holger hat seither seinen gesamten Lebensstil neu erfunden und lebt Medikamenten Frei.

Erst kürzlich hat er mit seiner neuen Partnerin, ein neues Leben in Köln begonnen, in welcher er sich in seiner beruflichen Leidenschaft in Richtung Wellness und dem holistischen Wohlbefinden entfalten möchte.

Außerdem erfahrt ihr:

  • Wie du die heilende Wirkung von Affirmation und Meditation für dich nutzen kannst, um zwanghaften negativen Gedankenmustern wie Sorge und Trübsal, vorzubeugen.  
  • Wie man durch ein Angebot seiner Couch bzw. Gästebettes, einen Vorgeschmack auf andere Länder und Kulturen bekommen kann, ohne dabei den Komfort seiner eigenen 4 Wände verlassen zu müssen. 
  • Inwiefern Psychopharmaka den Gemütszustand beeinflussen indem nicht nur unerwünschte negative Gefühle unterdrückt werden, sondern auch positive Glücksgefühle. 
  • Welche entscheidende Rolle die bewusste Annahme von verdrängten Gefühlen wie Schuld, Scham, Angst, Hilflosigkeit und Ohnmacht spielt, um der Genesung von psychischen Krankheiten, wie Burn Out oder Depression, zuzuspielen.
  • Mitgefühl für sich selbst zu entwickeln.
  • Alternative Heilmethoden entgegen der gängigen Schulmedizin zur Behandlung von Depression und Medikamentenabhängigkeit.
  • Wie Du dem Ungewissen Vertrauen kannst, und nicht nur dem Verstand Glauben schenkst. Welcher, entgegen dem Herzen, immer nur an dem blanken Überleben interessiert ist, indem er sich stets, an scheinbarer materieller Sicherheit, zu klammern versucht.

Ich wünsche mir, dass Du lieber Zuhörer liebe Zuhörerin, inspiriert wirst durch dieses Gespräch und einen Anstoß finden wirst Veränderung in Deinem Leben einzuladen, insofern diese erwünscht ist.

Ich lade Dich ein diesen Podcast zu abonnieren und würde mich außerdem sehr über deine Bewertung und dein persönliches Feedback freuen.

Fragen und Anregungen